Nach der kurzweiligen aber langen Nacht, die wir bei der SVSZ Kniebis Hallenfasnet hinter uns hatten, folgte am Sonntagmorgen eine Premiere. Man spielte das erste Mal bei einer Narrenmesse.

Die Narrenmesse, die von den Baiersbronner Waldgeistern organisiert wurde, war ein voller Erfolg, wir waren wirklich begeistert und möchten uns hier nochmal für die Chance bedanken, bei diesem Event mitwirken zu dürfen.

Mittags ging es dann ab ins Badische nach Ottenhöfen zum Umzug, über diesen findet ihr auch ein paar Bilder in der Galerie, unser musikalischer Leiter, Yannic Müller, hatte es mit unseren Guggasamen aber nicht leicht (Bild oben).

!!Bilder gibts in der Galerie!!

 
 

Endlich war es gestern wieder soweit. Wir besuchten unsere Nachbarn in Bad Griesbach. Wie immer war die Schwarzwaldparty der Narrenzunft Bad Mineralia eine geile Sause. Nachdem unsere Chefs bei den Schwarwaldgames ihr Bestes gaben (das war nicht viel!) hatten wie einen schönen Abend mit einem tollen Auftritt

Auch bei unserem Auftritt war das Publikum voll dabei und feierten begeistert mit.

Heute Abend sind wir auf dem Kniebis bei der SVSZ Hallenfasnet, wir hoffen den ein oder anderen von euch bei uns auf dem Kniebis begrüßen zu dürfen.

!!Bilder gibts in der Galerie!!

 
 

Ein wunderschönes und auch kurzweiliges Wochenende liegt hinter uns.
Es war wieder richtig schön....

Bevor es am Samstag nach Freudenstadt auf den großen Umzug los ging, hatten unser Jochen und unsere Carola zum Weißwurstfrühstück geladen - gut gestärkt konnten wir also den Tag beginnen.

Nach dem Umzug in Freudenstadt ging es weiter zu unseren Cresbacher Freunden, auf deren Hallenfasnet, bei dieser wir schon seit unserer Gründung spielen.

Sonntags ging es dann zum Umzug nach Dornstetten auf dem wir bei frühlingshaften Temperaturen unser Können einmal wieder unter Beweis stellten. 

!!Bilder gibts in der Galerie!!

 
 

Gestern durften wir beim Jubiläumsumzug in Urloffen unser musikalisches können unter beweis stellen.

Zünfte aus Nah und Fern folgten dem Aufruf der Meerrettichdämone zu einem Jubiläumsnarrensprung durch den Ort. Viele Zuschauer waren gekommen, um die ca. 60 Gruppen willkommen zu heißen.

Man kann auf einen gelungenen Umzug zurückblicken, bei dem man sich danach noch im Narrendorf und der ASV Halle stäken konnte.

!!Bilder gibts in der Galerie!!

 

 

Einen richtig genialen Auftritt hatten wir gestern beim alljährlichen Hexenball der Tröpfle-Hexen aus Bad Rippoldsau. Zünfte aus Nah und Fern wurden im Kurhaus durch Dominik Maier willkommen geheisen.

Gegen 22.30 Uhr gaben auch wir unsere musikalischen Fähigkeiten zum Besten. Obwohl man nur so eine kleine Gruppe ist, konnte man das große Kurhaus mit Leben füllen. Auch unsere Freunde, die Los Krawallos, waren anwesend und zeigten zum Ende des Programms nochmal ihr ganzes können.

Nächstes Wochenende haben wir eine kleine Pause, die wir uns wohlverdient haben :D, danach gehts dann aber wieder ins Badische nach Urloffen.

!!Bilder gibt es in der Galerie!!

Zufallsbild

Online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Heute121
Monat1333
Insgesamt145717